Gemeinsam für die Kultur

IG Kultur

Der „Tiefengrubener Kultursommer“ geht auf eine Initiative im Jahr 1996 zurück. Damals schlossen sich  mehrere Bürger zusammen, um neben kulturellen Begegnungen Geld für die stark sanierungsbedürftige und vom Schwamm befallene Tiefengrubener Dorfkirche zu sammeln.  Inzwischen beginnt der Tiefengrubener Kultursommer im Januar, endet  im Dezember und ist fester Bestandteil des gemeinschaftlichen Lebens im kleinen Rundplatzdorf Tiefengruben.

Kontakt: 

Andrea Kobbert: