Zusammen für eine starke Gemeinde

Die Vereine in Tiefengruben

Zusammen für eine starke Gemeinde

Die Vereine in Tiefengruben

Vereine und Gemeinschaften in Tiefengruben seit 1990
  • Obstbauverein Tiefengruben e.V. (seit 1992)
  • Feuerwehrverein Tiefengruben e.V. (seit 1994)
  • Frauenchor „a tempo“
  • Interessengemeinschaft Kultur (seit 1996)

Mit dem Händchen fürs Grüne

Obstbauverein Tiefengruben e.V.

Tiefengruben ist von denkmalgeschützten Streuobstwiesen umgeben. Aufgaben des 1992 gegründeten Vereins sind u.a. die naturgemäße Pflege dieser Streuobstwiesen, die gezielte Neupflanzung spezieller Sorten, Insekten- und Vogelschutz , die Organisation des jährlich im Oktober stattfindenden Obstmarktes, die Vermarktung des Obstes.
Kontakt:

Volker Tänzer:

Unermüdlicher Einsatz für das Allgemeinwohl

Feuerwehrverein Tiefengruben e.V.

Der Feuerwehrverein hat sich seit 1994 die Traditionspflege auf die Fahnen geschrieben. Zur abwechslungsreichen Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Tiefengruben wurden interessante Fakten zusammengetragen. Aus dem Dorfleben ist der Verein nicht wegzudenken. Die Mitglieder organisieren die verschiedensten Veranstaltungen vom Silvesterfeuer über Maibaumsetzen und Blütenfest bis hin zu Treffen für die Senioren des Dorfes.
Kontakt:

Ingeborg Radünz:

Freiwillige Feuerwehr in traditioneller Uniform

Mit Freude beim Singen

Frauenchor „A tempo“

Der Tiefengrubener Chor „A tempo“ existiert seit 1999. Sein Repertoire umfasst von Folklore über Gospel-, Musical- und Popsongs bis hin zu klassischen Liedern ein breites musikalisches Spektrum. Die Freude am Singen steht im Vordergrund. Geprobt wird jeden Donnerstag 20:00 Uhr unter fachkundiger Leitung. Der Chor sucht immer engagierte Verstärkung. Haben Sie Freude am Gesang?
Kontakt:

Bärbel Zweigert:

Gemeinsam für die Kultur

IG Kultur

Der „Tiefengrubener Kultursommer“ geht auf eine Initiative im Jahr 1996 zurück. Damals schlossen sich  mehrere Bürger zusammen, um neben kulturellen Begegnungen Geld für die stark sanierungsbedürftige und vom Schwamm befallene Tiefengrubener Dorfkirche zu sammeln.  Inzwischen beginnt der Tiefengrubener Kultursommer im Januar, endet  im Dezember und ist fester Bestandteil des gemeinschaftlichen Lebens im kleinen Rundplatzdorf Tiefengruben.
Kontakt: 

Andrea Kobbert:

Tiefengrubener vor dem Bürgerhaus
Konzert zum Kultursommer